INFOS ZUR COVID-19 IMPFUNG

Liebe Patientinnen und Patienten,

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur COVID-19 Impfung, die wir in unserer Praxis durchführen.


Wir haben folgende Impfstoffe zur Verfügung: 

Den mRNA-Impfstoff von BioNtech/Pfizer und auch dieVektor-Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson.


Den Impfstoff Biontech Pfizer werden wir auch nach Wegfall der Priorisierung nur an Personen unter 60 Jahren verimpfen, da diese nach den Richtlinien der STIKO keinen anderen Impfstoff erhalten dürfen. Kinder unter 16 Jahren ohne Vorerkrankungen impfen wir nicht!


Für über 60 Jährige Menschen stehen uns die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson zur Verfügung. Damit können wir alle Patienten über 60 Jahren uneingeschränkt impfen.


Bitte beachten Sie:

Anmelden können Sie sich persönlich am Empfangstresen zu den bekannten Öffnungszeiten, per Posteinwurf oder per email  unter info(at)hausarztpraxis-sterkrader-strasse.de 

Dafür benötigen wir eine aktuelle Telefonnummer, unter der Sie jederzeit erreichbar sind. 


Bitte rufen Sie uns nicht an, unsere Telefonleitung ist massiv überlastet. 


Wenn Sie bereitsTermine in einem Impfzentrum bekommen haben, nehmen Sie diese auch unbedingt dort wahr! Es ist für uns sehr hilfreich, wenn Sie uns mitteilen, falls Sie woanders einen Impftermin erhalten haben.


Von Woche zu Woche ist die Impstofflieferung und auch unsere Impfkapazität unterschiedlich, daher können wir Ihnen noch keine Termine für die Impfungen geben. In der Regel erfahren sie eine Woche vorher, wann Sie geimpft werden.

Sie helfen uns sehr, wenn Sie sich auf die Impfung gut vorbereiten und alle notwendigen Formulare ausgefüllt und unterschrieben mitbringen, ebenso wie Ihren Impfausweis. Lesen Sie alles gut durch, Fragen können wir am Impftermin beantworten. 


Die Formulare können Sie in der Praxis abholen, sobald sie einen Termin haben, oder hier herunterladen:

 (BioNtech/Pfizer)https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Vektorimpfstoff (AstraZeneca; Johnson & Johnson)https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html


Den Termin zur 2. Impfung erhalten Sie direkt im Anschluss an Ihre erste Impfung (nach 6 Wochen bei Biontech bzw. 12 Wochen bei AstraZeneca)

Bei einer Impfung mit Johnson und Johnson benötigen Sie keinen 2. Impftermin, ebenso nicht, wenn Sie bereits eine Coronainfektion durchgemacht haben. Nach einer Coronainfektion erfolgt die Impfung frühestens nach 6 Monaten.


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie bitten den digitalen Impfpass in Ihrer Apotheke ausstellen zu lassen. Wir sind neben den zahlreichen Impfungen noch mit der Behandlung kranker Menschen beschäftigt, so dass wir diese Aufgabe momentan noch gern den Apotheken überlassen. 

Ihr Praxis Team


So bekommen Sie einen Termin in der Sprechstunde:

Nur telefonisch zu den Sprechstundenzeiten. Termine für darauffolgende Tage können Sie zu jeder Uhrzeit vereinbaren. 

Termine für den gleichen Tag werden ab halb acht morgens vergeben, wenn Sie uns anrufen.  Es sind jeden Tag mehrere Termine für Notfälle reserviert, die am gleichen tag behandelt werden müssen. 

Falls Sie keinen Notfalltermin mehr bekommen, aber dennoch am gleichen Tag dringend behandelt werden müssen, können Sie bis 10 Uhr in der Praxis erscheinen. Sie werden auf jeden Fall behandelt, müssen jedoch mit längeren Wartezeiten rechnen und haben keine freie Arztwahl. Sie werden dann von dem Arzt behandelt, der am meisten Zeit hat.